Unser Kurs richtet sich an Einsteiger/innen, spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Kurs erklären wir Euch alles, was Ihr wissen müsst, um auch zuhause eine mehrstöckige Motivtorte herzustellen. Wir erklären Euch welche Kuchen sich am besten als Grundlage eignen, welche Cremes fondantsicher sind und welche nicht, sowie das richtige Stapeln einer mehrstöckigen Motivtorte und beantworten Euch gerne alle Eure Fragen.

Im Kurs lernt Ihr:

  • Das Einfärben von Fondant.
  • Die Herstellung von verschiedenen Deko-Elementen aus Fondant und essbarer Spitze.
  • Das Arbeiten mit Moulds und Prägern.
  • Das Vorbereiten des Kuchens.
  • Das Füllen des Kuchens.
  • Die Herstellung einer fondanttauglichen Creme.
  • Wie man einen Kuchen richtig schön glatt einstreicht.
  • Das richtige Ausrollen der Fondantdecke und das faltenfreie Aufbringen auf Eure Torte.
  • Das sichere Stapeln mehrstöckiger Torten.
  • Das Anbringen Eurer Fondantdekoration.
  • Wie man die Schmuckstücke transportiert.

Die untere Torte ist gebacken, die obere ein Dummy. So lernt ihr beide Techniken des Eindeckens in einem Kurs.

 

Und ihr bringt bitte mit: gute Laune und einen Transportbehälter, um Eure Torte am Schluss sicher nach Hause zu transportieren. Für alles andere wie Arbeits- und Verbrauchsmaterialen, Kuchen und Schürze sorgen wir. Und natürlich lassen Euch die Backschwestern nicht darben. Es gibt kalte und warme Getränke, einen herzhaften Snack und Kuchen.

Am Ende eines arbeitsreichen und fröhlichen Nachmittags dürft Ihr Eure wunderschöne Torte dann selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Voraussichtliche Kursdauer: 6 – 7 Stunden.