Backkurse

Startseite/Backkurse
Feb
29
Sa
Basiskurs: Fault Line Cake @ Backstudio der Backschwestern
Feb 29 um 10:00 – 14:00
Basiskurs: Fault Line Cake @ Backstudio der Backschwestern

Lernt mit uns den neuesten Trend in der Tortenszene: Fault Line Cake!
Ihr braucht keine speziellen Vorkenntnisse, im Kurs erklären wir Euch alles was Ihr wissen müsst.

– Vorbereitung und Füllen eines Kuchens
– Einfärben der Creme mit Lebensmittelpaste
– Welche Cremes sind geeignet
– Einstreichen der Torte und Gn der Creme
– Wie entsteht die unterbrochene Linie
– Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für die Mittellinie
– Wie geht ihr richtig mit dem Spritzbeutel um
– Wie wird die Torte gelagert

Am Ende eines arbeitsreichen und fröhlichen Tages dürft Ihr Eure wunderschöne Torte dann selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

Mitzubringen sind: gute Laune und einen Transportbehälter, um Eure Torte am Schluss sicher nach Hause zu transportieren. Für alles andere wie Arbeits- und Verbrauchsmaterialen, Kuchen und Schürze sorgen wir. Und natürlich lassen Euch die Backschwestern nicht darben. Es gibt kalte und warme Getränke, einen herzhaften Snack und Kuchen.

Kursleiterin ist Silke Freyes von Silkes Backzauber.

Mrz
7
Sa
Basiskurs: Fondanttorte mit Dekoelementen @ Backstudio der Backschwestern
Mrz 7 um 10:00 – 15:30
Basiskurs: Fondanttorte mit Dekoelementen @ Backstudio der Backschwestern

Unser Kurs richtet sich an Einsteiger/innen, spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Kurs erklären wir Euch alles, was Ihr wissen müsst, um auch zuhause eine schöne Fondanttorte mit Dekoelementen herzustellen. Wir erklären Euch welche Kuchen sich am besten als Grundlage eignen, welche Cremes fondantsicher sind und welche nicht, sowie die richtige Lagerung einer Motivtorte bis zum Verzehr und beantworten Euch gerne alle Eure Fragen.

Im Kurs lernt Ihr:

  • Das Einfärben von Fondant
  • Die Herstellung von Deko-Elementen für Eure Motivtorte, u.a. zeigen wir Euch auch das Arbeiten mit Moulds und Prägeelementen
  • Das Vorbereiten des Kuchens
  • Das Füllen des Kuchens
  • Herstellen einer fondanttauglichen Creme
  • Glattes Einstreichen des Kuchens
  • Das richtige Ausrollen der Fondantdecke und das faltenfreie Aufbringen auf Eure Torte
  • Das Anbringen Eurer Fondantdekoration
Mrz
27
Fr
Figurenkurs mit Nicola Keysselitz: Masterclass – Pokerspieler @ Backstudio der Backschwestern
Mrz 27 um 9:00 – 20:00
Figurenkurs mit Nicola Keysselitz: Masterclass – Pokerspieler @ Backstudio der Backschwestern

Voraussetzung für diesen Kurs sind Vorkenntnisse beim Modellieren mit Fondant. Wenn Ihr unsicher seid, schickt mir einfach ein paar Fotos von Euren Arbeiten.

Die Schwerpunkte des praktischen Teils des Kurses:

Körpersprache ist bei Figuren aus Fondant fast genauso wichtig wie die Mimik selbst, daher beachten wie bei dieser Masterclass beides. Wir geben der Figur eine bewusst lässige, coole Ausstrahlung, dem Gesicht aber eine Mischung aus Arroganz, Stolz und Schalk.

Es handelt sich um einen intensiven 1-Tageskurs von ca. 10-11 Stunden, geeignet für Personen die bereits eine gewisse Erfahrung mit Modellierarbeiten haben.

Kursinhalte:

  • Erläuterung grundsätzlicher Elemente der Figur
  • Bedeutung und Verwendung versteckter Strukturen aus RKT (Marshmallows mit Puffreis)
  • Arbeiten mit Waferpaper
  • Tricks zur schnellen Ausarbeitung eines „Ledersessels“
  • Anatomische Erklärungen zur korrekten Ausarbeitung der gewünschten Körperhaltung.
  • Besondere Aufmerksamkeit schenken wir dem Gesicht

In den Kursgebühren enthalten ist:

  • Verbrauchsmaterial wie Fondant und Farben,
  • ein Handout mit den wichtigsten Bestandteilen des Kurses und nützlichen Informationen zum Thema Modellieren von Figuren,
  • die Bereitstellung von allen benötigten Werkzeugen und Hilfsmitteln sowie
  • Getränke und ein kleiner Snack.

 Für den Transport bitte eine kleine Box mitbringen. Ich rate während des Kurses helle Kleidung zu tragen und auf „fusslige“ Wollpullover zu verzichten. Das hilft saubere und Fusselfrei Arbeiten zu erstellen.

Kursdauer : 1 Tag (ca 10,5 Stunden + 30 Minuten Pause)

Alle Fotos: Nicola Keysselitz Key for cakes

 

 

Mrz
28
Sa
Figurenkurs mit Nicola Keysselitz: Basiskurs – Mini Gesichter @ Backstudio der Backschwestern
Mrz 28 um 10:00 – 17:00
Figurenkurs mit Nicola Keysselitz: Basiskurs – Mini Gesichter @ Backstudio der Backschwestern

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse mit Umgang mit Fondant notwendig

Das wichtigste bei noch so einfachen Figuren ist ein ausdrucksvolles Gesicht. Aber oft muss es schnell gehen, und dann verzweifelt man des Öfteren genau daran. In diesem Basiskurs lernt Ihr einfache Köpfe mit Ausdruck und  verschiedenen lustigen Mimiken herzustellen.

Kursinhalte:

  • Ein paar Basis Merkmale der grundlegenden Gesichtsanatomie
  • Wichtigkeit der richtigen Modelliermasse.
  • verschiedene Werkzeuge und andere Materialien die uns das Modellieren einfacher machen
  • Ausarbeiten von ca 4 – 6 Gesichtern mit verschiedener Mimik
  • Erstellen von verschiedenen Frisuren
  • Geschicktes und effektives „Schminken“ mit essbarer Puderfarbe

In den Kursgebühren enthalten ist:

  • Verbrauchsmaterial wie Fondant und Farben
  • ein Handout mit den wichtigsten Bestandteilen des Kurses und nützlichen Informationen zum Thema Modellieren von Figuren
  • die Bereitstellung von allen benötigten Werkzeugen und Hilfsmitteln sowie
  • Getränke und ein kleiner Snack.

Für den Transport bitte eine kleine Box mitbringen. Ich rate während des Kurses helle Kleidung zu tragen und auf „fusslige“ Wollpullover zu verzichten. Das hilft saubere und fusselfreie Arbeiten zu erstellen.

Kursdauer : 1 Tag (ca 6,5 Stunden + 30 Minuten Pause)

Alle Fotos: Nicola Keysselitz Key for cakes

Mrz
29
So
Figurenkurs mit Nicola Keysselitz: Aufbau-Modellierkurs – Papa’s Schuhe @ Backstudio der Backschwestern
Mrz 29 um 10:00 – 18:00
Figurenkurs mit Nicola Keysselitz: Aufbau-Modellierkurs – Papa's Schuhe @ Backstudio der Backschwestern

Für diesen Kurs sind leichte Vorkenntnisse mit Umgang mit Fondant nützlich.

Was passiert wenn die Tochter Papas Schuhe entdeckt?? Natürlich, die müssen sofort ausprobiert werden! Diese lustige Alltagsszene verwenden wir um uns mit  Gesicht, Körperproportionen eines Kleinkindes, sowie Konfektion von Schuhen und Kleidung mit Schnittmustern eingehend zu befassen

Kursinhalte:

  • Vor und Nachteile verschiedener Zuckermassen beim Modellieren.
  • Erläuterung der Verwendung von Stützmaterialien.
  • Grundlegender Aufbau und Arbeitsablauf von Modellierarbeiten.
  • Gestaltung des Dummies mit effektvoller Holzstruktur
  • Erstellen der Schuhe sowie der Kleidung mit Schnittmustern
  • Tricks für das Erstellen einer stehenden Figur
  • Ausarbeiten des Kindergesichtes und Körper mit genauer Erklärung der Körperproportionen
  • Anleitung zur Erstellung von Kinderhänden.
  • Fertigstellung der Figur unter ständiger Aufsicht. Jedem Schüler wird bei Schwierigkeiten während des ganzen Workshops konstruktiv geholfen.

In den Kursgebühren enthalten ist:

  • Verbrauchsmaterial wie Fondant und Farben,
  • ein Handout mit den wichtigsten Bestandteilen des Kurses und nützlichen Informationen zum Thema Modellieren von Figuren,
  • die Bereitstellung von allen benötigten Werkzeugen und Hilfsmitteln sowie
  • Getränke und ein kleiner Snack.

Für den Transport bitte eine kleine Box mitbringen. Ich rate während des Kurses helle Kleidung zu tragen und auf „fusslige“ Wollpullover zu verzichten. Das hilft saubere und Fusselfrei Arbeiten zu erstellen.

Kursdauer : 1 Tag (ca 8 Stunden + 30 Minuten Pause)

Alle Fotos: Nicola Keysselitz Key for cakes

<