Bauernbrot-Backmischung

  • Bauernbrot-Backmischung
  • Bauernbrot-Backmischung2

Bauernbrot-Backmischung

€1,45
Enthält 7% reduzierte MwSt.
€1,45 / 1000 g
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
5 von 5 basierend auf 3 Kundenbewertungen
(3 Kundenbewertungen)

Mit unserer Backmischung für Bauernbrot gelingt Ihnen im Handumdrehen ein kräftiges Bauernbrot mit leckerer Krume.

Inhalt: 1000 g

 

Produktbeschreibung

Grundrezept für ein Brot, ca. 750 g

500 g Bauernbrot-Backmischung

330 ml lauwarmes Wasser

Weizenmehl, Roggenmehl, jodiertes Speisesalz, Säuerungsmittel (Glucono-delta-lacton, Zitronensäure), Malzmehl, Trockenhefe, getrockneter Sauerteig, Dextrose (Weizen), Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat), Säureregulator (Natriumdiacetat), Emulgator (Mono- und Diclyceride der Speisefettsäuren, verestert mit Mono- und Diacetylweinsäure), Mehlbehandlungsmittel (Ascorbinsäure)

1. Teig bereiten: 500 g Backmischung (1/2 Beutel) in eine Rührschüssel einfüllen und Wasser zugeben. Mit Handrührgerät (Knethaken) auf höchster Stufe ca. 8 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

2. Teigruhe: Teig anschließend ca. 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.

3. Brot formen: Den Teig nochmals mit bemehlter Hand auf bemehlter Fläche gut durchkneten und lang- oder rundformen (besonders wichtig für das Volumen des Brotes). Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech mit Schluss nach unten ablegen. Oder den geformten Teig in eine gefettete KAstenform (Länge ca. 25 cm) legen und die Oberfläche mit Mehl bestäuben.

4. Garen: Teigstück mit Plastikfolie abgedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen, bis das Teigstücksich deutlich vergrößert hat.

5. Backen: Das Teigstück mehrmals schräg einschneiden und Oberfläche mit Wasser bestreichen. Dann in den vorgehizten Herd (anfangstemperatur) schieben. Nach 10 Minuten Backzeit die Temperatur des Herdes auf die Ausbacktemperatur einstellen. Nach dem Backen das Brot auf einem Rost zum Auskühlen ablegen.

Backen im E-Herd:

Anfangstemperatur 250° C, nach 10 Minuten auf 200° C 40 Minuten fertigbacken.

Zubereitung im Brotbackautomaten für ein Brot, ca. 750 g:

500 g Backmischung (1/2 Beutel) und 330 ml Wasser in die Knetform des Brotbackautomaten geben. Zur Programmauswahl beachten Sie bitte die Angaben des Brotbackautomaten-Herstellers.

 

Kann Spuren von Soja, Milchprodukten, Eiprodukten, Lupinen, Nüssen, Sesam und Sellerie enthalten.

3 Bewertungen für Bauernbrot-Backmischung

  1. 5 von 5

    (Verifizierter Besitzer):

    Seitdem ich diese Backmischungen (Bauernbrot und altdeutsches Mühlenbrot) kenne
    schmeckt mir kein gekauftes Brot mehr!
    Teste mich jetzt durch die weiteren Sorten.
    Und -nicht zu verachten- der Geruch nach selbstgebackenem Brot….man kann es kaum erwarten, bis man es anschneiden darf ;o)

    • :

      Was für ein wunderschönes Lob. Das freut uns wirklich sehr.
      Der Geruch von frisch gebackenem Brot ist wirklich nicht zu toppen.

  2. 5 von 5

    :

    Seit wir die Brotbackmischungen (Bauernbrot, Vollkornbrot und Roggenmischbrot) ausprobiert haben, backen wir nur noch selbst. Meine beiden Männer wollen kein gekauftes Brot mehr.

  3. 5 von 5

    :

    Tja, was soll man dazu sagen? Außer SAULECKER :)

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Das könnte Ihnen auch gefallen…