Backmischung für leckere Kekse

Startseite/Kinder, Backmischung für Kekse/Backmischung für leckere Kekse

Backmischung für leckere Kekse

1,65

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(3,33 / 1000 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Mit 5.00 von 5 bewertet, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

Leckere Kekse passen zu vielen Gelegenheiten. Und wer ganz besondere Kekse haben möchte und sie nach eigenen Vorstellungen verzieren will, bäckt sie am allerbesten selbst… Unkompliziert und gelingsicher – mit der Backmischung für leckere Kekse.

Wie wäre es zu Halloween mal mit gruseligen Spinnenkeksen. Wie sie gemacht werden verraten wir euch hier: click.

Die Spinnen aus Gummizeug findet ihr hier: click

Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Gesamtinhalt: 300g

Backmischung: 300 g

1. Teig bereiten und weiter verarbeiten
– Das Ei in eine Tasse aufschlagen und verquirlen, etwa die Hälfte von dem Ei zur späteren Verwendung (s. unten) zur Seite stellen. Die zweite Hälfte in eine Rührschüssel geben.

– Backmischung und weiche Margarine oder Butter zugeben und mit der Hand verkneten, Teig aus der Schüssel nehmen und mit beiden Händen kräftig durchkneten.

– Den Teig zu einer Kugel formen, mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

– Den Teig mit einer Teigrolle (vorher etwas bemehlen) auf der Arbeitsplatte (vorher etwas bemehlen) glatt ausrollen und die Kekse mit einer Ausstechform ausstechen.

– Die ausgestochenen Kekse vorsichtig mit einem Messer von der Arbeitsplatte abheben und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes oder mit Butter eingefettetes Backblech legen.

– Die Kekse mit dem restlichen Ei bestreichen (Pinsel) und nach Belieben mit ganzen Mandeln, gehackten Nüssen oder Ähnlichem verzieren.

2. Kekse backen
Das Backblech in den Backofen schieben (mittlere Schiene).

Bitte die Gebrauchsanweisung für Ihren Herd beachten.
Ober-/Unterhitze:………………180 °C (vorgeheizt)
Heißluft: 160 °C (vorgeheizt)
Gas:……………………………..Stufe 3 (nicht vorgeheizt)
Backzeit: ca. 8 – 10 Minuten

Wenn die Kekse goldgelb sind, das Blech aus dem Backofen nehmen. Die Kekse abkühlen lassen und vorsichtig von dem Blech abheben. Evtl. mit Dekorperlen, bunten Streuseln usw. verzieren.

Weizenmehl, Zucker, Weizenstärke, Speisesalz, Backtriebmittel, (Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat), natürliches Aroma.
Durchschnittliche Nährwerte *pro 100g **
Brennwert2080 kJ (496 kcal)
Fett23,2
davon gesättigte Fettsäuren15,9
Kohlenhydrate63,9
davon Zucker21,5
Eiweiß7,1
Salz0,32

* Alle Werte unterliegen den bei Nahrungsmitteln üblichen natürlichen Schwankungen.
** 100 g des nach Packungsanleitung zubereiteten Kuchens.

Kann Spuren von Milchprodukten, Eiprodukten, Schalenfrüchten, Lupinen, Sesam und Soja enthalten.

2 Bewertungen für Backmischung für leckere Kekse

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Antje (Verifizierter Besitzer)

    Diese Keksbackmischung war meine Rettung: keines meiner eigenen Mürbeteigkeksrezepte wollte für gestempelte Kekse funktionnieren. Mit der Backmischung klappte es wunderbar – und sie schmecken auch noch super! Ich bin echt begeistert!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Apyrenum

    hmmmm
    sehr gute Idee

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …