Foto@Juchem

 

Wem die Kuchen nicht liegen, dem doch Muffins belieben!  Das aus der Kalauer Kiste: reim dich oder ich fress dich.

Statt “langweiliger” Kastenkuchen kann man aus unserer Mohn-Marzipan-Kuchen-Backmischung auch saftige Muffins backen. Die Backmischung ist ausreichend für ca. 12-14 Muffins.

Teig nach Anleitung herstellen, statt Margarine 125 ml Sonnenblumenöl verwenden. Den Teig in Muffinförmchen füllen (3/4 voll) und im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) bei 200 °C ca. 20 Minuten goldgelb backen. Nach dem Abkühlen die kakaohaltige Fettglasur anrühren (s. Anleitung 3) und die Muffins nach Belieben damit verzieren.