Baileys Pfannkuchen mit Himbeercreme

/, Rezepte nach Kategorien/Baileys Pfannkuchen mit Himbeercreme

Baileys Pfannkuchen mit Himbeercreme

Faschingsdienstag ist der Tag, an dem sich früher noch mal so richtig der Bauch vollgeschlagen wurde, bevor am nächsten Tag das große Fasten begann. Und weil man sich mit Pfannkuchen so herrlich gut und günstig satt essen kann, wurde dieser Tag zum „Pancake Day“ in England.

Im Blog: Kirschplunder von Backschwester Johanna (und im wahren Leben meine Tochter 🙂 ) findet sich ein sehr leckeres Pfannkuchen- Rezept, das man nicht nur heute ausprobieren kann:

 

Ihr benötigt:

  • 1 Tasse Mehl
  • 2 TL braunen Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • ½ Tasse Buttermilch, Milch oder Joghurt
  • ½ Tasse Baileys
  • 1 Ei
  • 1 Handvoll Schokotropfen
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Tasse Quarkcreme

 

Die Zubereitung ist kinderleicht:

  1. Das Mehl mit dem braunen Zucker, dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen
  2. In einer zweiten Schüssel, Buttermilch (oder Milch oder Joghurt)mit dem Baileys mischen und ein Ei dazugebe
  3.  die trockenen und flüssigen Zutaten vermengen
  4.  Eine kleine Handvoll Schokotropfen untermischen
  5.  Aus der Masse  Pfannkuchen backen
  6.  Mit einem Pürierstab eine Hand voll gefrorene Himbeeren mit Quarkcreme pürieren und auf die Pfannkuchen geben.

 

Wie mögt ihr eure Pfannkuchen am liebsten. Habt ihr auch ein leckeres Rezept oder eine tolle Variation? Wir freuen uns auf eure Vorschläge in der Rubrik: Eure Rezepte.

2018-10-25T14:12:45+00:0012.02.2013|Allgemeines, Rezepte nach Kategorien|

Über den Autor:

7 Comments

  1. Peter 25. November 2014 um 15:33 Uhr - Antworten

    Boh, lecker. Mein liebster Pfannkuchen war bisher immer ganz „schlicht“ mit Nutella. Aber das sieht ja richtig lecker aus. Muss ich unbedingt mal versuchen. Danke für den tollen Tipp!

  2. Daniel 31. Oktober 2013 um 20:05 Uhr - Antworten

    Schauen super aus, diese Pfannkuchen. Werden diesen Sonntag mal zubereitet, wenn meine Freundin mich besuchen kommt. Mal schauen, was sie dazu sagt. Denn sie liebt sowohl Pfannkuchen als auch Himbeeren 🙂

  3. Loreen 12. August 2013 um 15:16 Uhr - Antworten

    Sieht das toll aus, und so lecker. Ich werde dieses Pfannkuchen Rezept morgen mal nachkochen. Bin schon super gespannt. Lg. Loreen

    • Andrea Juchem 12. August 2013 um 16:57 Uhr - Antworten

      Das freut uns. Bitte unbedingt Bescheid sagen wie es geklappt und wie es geschmeckt hat :-).

    • Loreen 19. August 2013 um 12:17 Uhr - Antworten

      Super, ein geniales Pfannkuchen Rezept! Kann ich nur weiter empfehlen echt klasse!!!
      Lg.Loreen

    • Loreen 19. August 2013 um 12:17 Uhr - Antworten

      ach genau die waren auch nicht schwer zu machen ;D

  4. John 22. Februar 2013 um 9:42 Uhr - Antworten

    Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Grüße

    http://www.Fooduel.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar