Himmlische Eclairs mit Cheesecake und weißer Schokolade

/, Backen rund um den Globus, Brandteig, Cupcakes, Muffins & Co/Himmlische Eclairs mit Cheesecake und weißer Schokolade

Himmlische Eclairs mit Cheesecake und weißer Schokolade

Eclair mit Schokolade und Himbeer Käsekuchen Cheesecake

Mittlerweile gibt es ja für alles einen „Tag“. Vom „Iss-einen-Oreo-Keks-Tag“ am 19. Juni über den „Tag der Blockflöte“ am 10. Januar bis zum „Welt-Mittelfingertag“ am 1. August. Ok ok, die meisten dieser skurrilen Gedenktage  haben die Amis ins Leben gerufen. Und auch der „Schokoladen-Eclair-Tag“ , zu dem ich heute poste, kommt nicht aus Frankreich sondern aus den USA. Solltet ihr euch für diese abstrusen „Tage des…“ interessieren, schaut doch mal bei „Kuriose Feiertage“ vorbei.

Ich wollte euch auf alle Fälle schon lange mal ein Eclair Rezept vorstellen. Passt ja auch gerade in die Zeit, denn durch die EM in Frankreich, werden wohl viele Leute in den Genuss dieser Köstlichkeit kommen.

Klassisch sind ja die Eclair Sorten: Schokolade, Vanille und Kaffee, aber man kann sich hinsichtlich Zuckerglasur außen und cremiger Füllung innen natürlich jede Menge einfallen lassen. Und das haben wir auch gemacht. Unser Eclair ist zwar ein Schokoladen-Eclair, aber ganz in weiß. Muss ja nicht immer dunkle Schokolade sein.

Und was passt gut zu weißer Schokolade? Richtig Himbeeren, eine Kombination die immer schmeckt. Und um das Ganze absolut perfekt zu machen, fügen wir der weißen Schokolade und den Himbeeren noch Cheesecake hinzu und schon wird das Ganze unwiderstehlich.

Rezept Bewerten
3 Bewertungen
Zutaten
    Für die Eclair-Schalen:
  • 170 g Backschwestern Brandmasse-Mix
  • 300g Wasser (lauwarm)
    Für die Füllung:
    Ganache
  • 70g Sahne
  • 200g weiße Kuvertüre
    Creme für Cheesecake
  • 350g Frischkäse
  • 250g Mascarpone
  • 50g Puderzucker
  • 200g frische Himbeeren
Zubereitung
    Die Eclairs
  • Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze oder 200°C Umluft vorheizen.
  • Den Brandmasse-Mix mit dem Wasser bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 2-3 Minuten glatt rühren.
  • 5 Minuten quellen lassen.
  • 1 - 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Die Masse in einen Dressierbeutel mit Sterntülle füllen und die Eclair aufdressieren.
  • Die Eclairs in 25 Minuten goldbraun backen, die Backofentür unbedingt geschlossen halten.
    Ganache:
  • Die Kuvertüre klein hacken.
  • Die Sahne in einem kleinen Topf kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
  • Die Kuvertüre zur Sahne geben und mit einem Schneebesen glatt rühren.
  • Die Ganache in eine kleine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.
  • Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
    Cheesecake-Creme:
  • Den Frischkäse mit der Mascarpone und dem Puderzucker in eine Rührschüssel geben und kurz aufschlagen.
    Eclair-Füllung
  • 2 EL der Cheesecake-Creme in die Ganache geben und mit Schneebesen verrühren.
  • Danach erst die restliche Ganache in die Cheesecake-Creme geben und alles kurz verrühren.
    Die Endkomposition:
  • Die Eclair-Schalen aufschneiden,
  • Die obere Schale des Eclair mit weißer Schoko-Glasur bestreichen.
  • Auf die untere Schale Creme mit einem Spritzbeutel aufdressieren und mit den frischen Himbeeren verzieren.
  • Deckel aufsetzen und kühl stellen.
https://backschwestern.de/2016/06/22/tag-des-eclair/

Na? Was haltet ihr von unserer Mischung? Können wir euch zum Nachbacken verführen?

Eclair mit Schokolade und Himbeer Käsekuchen Cheesecake

Merken

Über den Autor:

3 Comments

  1. Sibylle Ziegler 22. Juni 2017 um 14:23 Uhr - Antworten

    Das sind die besten Eclairs die ich je gegessen hab!!!!

  2. Sarah Wendt 22. Juni 2017 um 13:17 Uhr - Antworten

    Diese Eclairs sind einfach so mega lecker ❤❤❤❤❤❤❤❤

  3. Silke F. 23. Juni 0201 um 13:29 Uhr - Antworten

    Die Eclairs nach diesem Rezept schmecken suuuper ? und mit diesem Brandmasse-Mix bekomme sogar ich Eclairs und Windbeutel hin ??

Hinterlassen Sie einen Kommentar