Für die Nicht-Saarländer*innen unter den Leser*innen unseres Blogs. Im Saarland kann man gut essen. Unser Leitmotiv ist nicht “Wir können alles. Außer Hochdeutsch.”, nein, bei uns heißt es: “Hauptsach gudd gess!” (auf Hochdeutsch: Hauptsache gut gegessen).

Und die Backschwestern sorgen jeden Tag mit ihren Produkten dafür, dass die saarländischen Bäckereien ein gutes saarländisches Mehl von heimischen Äckern zur Herstellung ihrer Backwaren haben, dass namhafte Produzenten von Tiefkühlpizzas ein massgeschneidertes Mehl für ihre Produkte bekommen und dass so manches Müsli beste Hafer-, Weizen- und Gersteflocken aus unserem Flockenwerk bekommt.

Und weil das Saarland tolle Produkte zum Essen und Trinken anbietet und damit das ganz viele Leute auch mitbekommen, hat die Tourismuszentrale Saarland die Genuss Region Saarland ins Leben gerufen.

Logo_GenussRegionSaarland_4c_pos

Eine Liste all der tollen Betriebe findet ihr unter www.genuss-region-saarland.de.

Im Rahmen dieser Initiative wurde eine Porträt-Serie gedreht,  die einige Genusspartner vorstellt. Umgesetzt wurde das Ganze von Andrea Jellinek und Toni Selzer von Get Hungry, die mit ihrer netten Art den Drehtag zu einem echten Vergnügen werden ließen und aus den vielen Szenen einen Film gemacht haben, der uns voll begeistert hat.

Und diesen Kurzfilm möchten wir euch gerne zeigen.

Nur ein klitzekleines Manko hat der Film. Es fehlt meine Schwester. Die überlässt das vor der Kamera Turnen meistens mir. Aber im nächsten Video ist sie dabei. Versprochen.

Backschwesterliche Grüße

Backschwestern

Andrea, hier mit meiner allerliebsten Lieblingsschwester