Variation zu Oma’s Brezenknödel als Muffins

/, Brot & Brötchen, Pizza & Herzhaftes/Variation zu Oma’s Brezenknödel als Muffins

Variation zu Oma’s Brezenknödel als Muffins

So lecker sie auch sind, Oma’s Brezenknödel, unsere Variation solltet ihr unbedingt ausprobieren. Heutzutage macht man natürlich keine Knödel mehr, sondern Muffins.

 

Zutaten:

  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • ca. 300g Laugenbrötchen
  • 2 (getrennte) Eier
  • eine Hand voll Pizzakäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Kräuter (Schnittlauch eignet sich besonders gut)

Anleitung:

Die Milch zusammen mit der Sahne erwärmen und über die zerrissenen Laugenbrötchen geben. Das Ganze 10 Minuten ziehen lassen, und währenddessen den Ofen auf 190° vorheizen und eine Muffinform fetten oder einsprühen. Anschließend die restlichen Zutaten(bis auf das Eiweiß) unterheben und gut kneten. Zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unter die Masse geben, und den „Teig“ auf ca. 6 Muffinförmchen verteilen. Im Ofen 15-25 Minuten backen, und vor dem Verzehr 5 Minuten ruhen lassen.

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar