Nuss-Kuchen-Variation: Waffeln

Nuss-Kuchen-Variation: Waffeln

Auf eine tolle Variation für unsere Nusskuchenbackmischung hat uns die @Engelmutter via Twitter gebracht. Mit ein paar kleinen Veränderungen kann man aus einer Standard Rührkuchen Backmischung super leckere Waffeln backen:

Rezept Bewerten
Zutaten
  • 1 Backmischung für Nusskuchen
  • 2 Eier
  • 175g Butter oder Margarine (weich)
  • 200ml Milch
Zubereitung
  • Mit diesen Zutaten einen Teig nach Packungsanleitung herstellen und Waffeln backen.
  • Bei den Rührkuchen-Sorten, in denen ein Beipack mit Zuckerglasur dabei ist, kann diese zum Bestäuben der fertigen Waffeln benutzt werden.
  • Wer seine Waffeln gerne süßer mag, kann auch die Hälfte des Glasurbeutels in den Teig mit einrühren.
https://backschwestern.de/2012/09/24/nuss-kuchen-variation-waffeln/

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Irina 8. November 2015 um 15:04 Uhr - Antworten

    Was eine g**le Idee. Da geht der Daumen eindeutig hoch 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar