Glutenfreie Ernährung: sinnvoll oder unnötig?

/, Rohstoffe & Zutaten, Wissenswertes/Glutenfreie Ernährung: sinnvoll oder unnötig?

Glutenfreie Ernährung: sinnvoll oder unnötig?

Seit gefühlten 1000 Jahren will ich euch hier etwas über Gluten und über glutenfreie Lebensmittel erzählen, aber ich kriege vor lauter lauter und vor allem Cakepops backen 😉 keine Kurve. Als mir dann heute dieses Video von einem Wissenschaftschannel auf YouTube über den Weg gelaufen ist, dachte ich, ich teile es mal mit euch. Leider ist es englisch, aber mit den aktivierten Untertiteln vielleicht ganz gut zu verstehen.

Die Kernbotschaft lautet: Gluten ist nur schädlich, wenn man an Zöliakie erkrankt ist oder empfindlich auf Gluten reagiert. Glutenfreie Lebensmittel sind für den Nicht-Erkrankten nicht gesünder, können im Gegenteil sogar ungesünder sein als Gluten-haltige Lebensmittel, da sie oft mehr Fett und Zucker enthalten.
Das Video kann euch natürlich nur einen klitzekleinen Einblick ins Thema geben, aber das macht es sehr gut.

 

 

Vorschaubild: Foto: Jag_cz – Fotolia com

2017-05-21T00:28:25+00:0015.05.2014|Allgemeines, Rohstoffe & Zutaten, Wissenswertes|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar