Rhabarberkuchen mit Streuseln

/, Saisonales/Rhabarberkuchen mit Streuseln

Rhabarberkuchen mit Streuseln

Und hier noch ein Rezept aus der Abteilung: gelingsicher und kein großer Aufwand:  Rhabarberkuchen mit Streuseln:

2014-05-17_0001

Ihr benötigt:

Für den Kuchen:

Für die Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker

 

2014-05-17_0002

 

So wird’s gemacht:

Rhabarber unter fließendem Wasser gut waschen. Die Stangen schälen und in 1 cm große Stücke schneiden.

Die Backmischung nach Anleitung zubereiten. Statt Backmischung könnt ihr einen Rührteig aus 150 g Butter, 120 g Zucker, 3 Eiern, 250 g Mehl, ½ Päckchen Backpulver und 150 g Naturjoghurt zubereiten.

Den Rhabarber unter die Masse heben und das Ganze in eine Springform mit Durchmesser 26 cm füllen.

Bei Umluft 150 Grad oder Ober- und Unterhitze 180 Grad 15 Minuten in Backofen.

In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten. Dazu Mehl, Butter und Zucker mit Knethaken kneten. Sollte die Krümel zu klein werden, noch etwas Butter hinzufügen.

Nach 15 Minuten im Ofen die Krümel auf den Teig geben und das Ganze noch 60 Minuten backen.

Kuchen nach dem Backen  vorsichtig aus Springform lösen und auf Kuchengitter auskühlen lassen.

2014-05-17_0003

2014-05-18_0001

2017-05-21T00:28:13+00:0019.05.2014|Allgemeines, Saisonales|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar