In der Vor-Back-Blog-Zeit (ja, die gab es wirklich mal), als man die tollsten Fotos und leckersten Rezepte nicht an jeder Internetecke finden konnte, wer war da (außer Mama und Oma) der Garant für die besten Torten und Kuchen? Ganz klar: die Landfrauen. Diese Kernkompetenz ist natürlich nicht verloren gegangen und so wundert es nicht, dass die Landfrauen auch heute noch die tollsten Rezepte auf Lager haben. Mittlerweile ist der dritte Band der Reihe “Geliebte Torten” erschienen. In drei Kategorien eingeteilt enthält er richtig leckere Rezepte.

© Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

© Landwirtschaftliches Wochenblatt Westfalen-Lippe

60 Rezepte findet man in dem praktischerweise mit Spiralbindung ausgestatteten Buch. Dieses kleine Detail – die Spiralbindung – finde ich sehr bezeichnend. 90 % aller Backbücher sind mit einem Buchrücken ausgestattet, der es meist sehr schwer macht, das Buch aufgeschlagen neben sich liegen zu haben. Und praktisch und unkompliziert wie Landfrauen nun mal sind, oder wie der Landwirtschaftsverlag ist, hat man aus der Not eine Tugend gemacht und die wunderschön bebilderten und ganz ausführlich beschriebenen Rezepte in eine praktische und User-freundliche Form gebracht.

Jedes Rezept hat mindestens eine Doppelseite. Eine Seite zeigt die Torte bzw. den Kuchen, wie er aussehen soll, die andere Seite enthält das Rezept, ein Foto der Rezepteinreicherin und deren ganz spezielle Tipps.

Ich bin von “Geliebte Torten” restlos begeistert und freue mich schon aufs Nachbacken. Und freundlicherweise haben wir die Erlaubnis des Verlags, euch einen Kuchen vorzustellen.

Meine 3 Favoriten sind:

  • Erdbeer-Karamell-Torte
  • Walnuss-Orangen-Torte
  • Fress-mich-dumm-Kuchen

Und nun seid ihr dran. Welchen Kuchen soll ich backen und euch mit dem Rezept die Nase lang machen? Sagt es mir in den Kommentaren.

“Geliebte Torten” ist im Landwirtschaftsverlag Münster erschienen, hat 144 Seiten  und kostet 17,95 €. Bestellen könnt ihr es direkt auf der Verlagsseite oder bei eurem Lieblingsbuchhändler.