Kürbis Gugelhupf

Kürbis Gugelhupf

Kürbis Gugelhupf Pumpkin Cake

Aus Kürbis lassen sich so viele herrliche Kuchen backen, die im Geschmack einfach mit nichts anderem zu vergleichen sind. Hier haben wir euch unser Rezept für einen Kürbis Gugelhupf aufgeschrieben. Der Muscovado Zucker und das Pumpkin Pie Spice geben dem Kuchen noch eine ganz besondere Note.

Rezept Bewerten
4 Bewertungen
Zutaten
Zubereitung
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Die Butter mit dem Muscovadozucker und 120g Zucker schaumig schlagen
  • 4 Eier nach und nach unterlaufen lassen.
  • 350g Mehl Type 405 mit einem Päckchen Backpulver, dem Salz und dem Pumpkin Pie Spice vermischen und unterheben.
  • 200g püriertes Kürbisfleisch (roh) unter die Masse heben
  • Alles in eine gefettete und mit Mehl gestäubte Backform geben und bei 180C Ober und Unterhitze ca. 60 Minuten backen.
https://backschwestern.de/2015/11/05/kuerbis-gugelhupf/

Kürbis Gugelhupf Pumpkin Cake

2017-09-07T09:57:35+00:0005.11.2015|Allgemeines, Herbst, Saisonales|

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Sibylle Ziegler 12. Oktober 2017 um 18:07 Uhr - Antworten

    Ich habe es schon wieder getan ??
    Aber ich konnte nicht anders…
    Der Kürbis sprach mit mir und sagte“ nimm mich mit ich will zu leckerem kürbisgugelhupf werden“
    Und was soll ich sagen…schon 3 mal ist mir das passiert und ich habe das Gefühl, es passiert wieder.
    Der Gugelhupf ist so saftig locker lecker einfach klasse
    Kann euch nur empfehlen das Rezept auszuprobieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar