Yummie: Waffeln mit Walnusskrokant, Blaubeeren und Mascarpone-Creme

/, Cupcakes, Muffins & Co, Waffeln/Yummie: Waffeln mit Walnusskrokant, Blaubeeren und Mascarpone-Creme

Yummie: Waffeln mit Walnusskrokant, Blaubeeren und Mascarpone-Creme

 Walnusskrokant Mascarponecreme Blueberries

Waffeln! Ich liebe Waffeln. Nicht umsonst war das eine der ersten Backmischungen, die wir entwickelt haben. Und glaubt mir, sie ist wirklich sensationell. Und wenn man sich um die Mischung keine Gedanken mehr machen muss, kann man sich so richtig bei den  Toppings austoben. So wie wir. Walnusskrokant, Blaubeeren und Mascarponecreme. So viel Köstlichkeiten auf einmal. Ich hoffe, euch läuft schon das Wasser im Mund zusammen.

Dann will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommt auch schon das Rezept.

 

Rezept Bewerten
2 Bewertungen
Zutaten
    Waffeln:
  • 1 x Brüsseler Waffelmix von den Backschwestern
  • 500g Wasser
  • 200g weiche Butter oder Margarine
    Walnusskrokant
  • 250g Zucker
  • 125g Walnüsse (grob gehackt)
  • Ca. 30-40g Butter
    Mascarponecreme:
  • 500g Mascarpone
  • 500g Sahne geschlagen
  • 1 Becher (150g) Sahnestand von den Backschwestern
  • 200g Wasser
    Fruchtsoße:
  • 200g Fruchtsaft (Blaubeer- oder Heidelbeersaft)
  • Evtl. 1-2 Eßl. Zucker (je nach Geschmack)
  • 1 gestrichener Eßl. Speisestärke
Zubereitung
  • Waffeln nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Den Zucker in einem Topf oder Pfanne auf dem Herd erwärmen, bis er flüssig ist und eine schöne Karamell Färbung erreicht hat.
  • Die Butter zufügen und so lange rühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Vom Herd nehmen und die Walnüsse zügig unterrühren.
  • Auf ein gefettetes Backpapier verteilen und abkühlen lassen.
  • Die Mascarpone kurz verrühren.
  • Die Sahne schlagen und unterheben.
  • Den Sahnestand mit Wasser in einer kleinen Schüssel anrühren und unter die Mascarpone-Sahne-Creme rühren.
  • Blaubeersaft (oder Heidelbeersaft) mit der Speisestärke-Zucker-Mischung glatt rühren und unter ständigem Rühren aufkochen. Erkalten lassen.
https://backschwestern.de/2016/08/26/himmlisch-waffeln-mit-walnusskrokant-blaubeeren-und-mascarpone-creme/

Bei den Fotos haben mein Sohn und ich uns diesmal einen Wettkampf geliefert,wer die Waffeln am schönsten in Szene setzt. Ich verrate euch jetzt nicht, welches Motiv von wem stammt. Vielleicht verratet ihr uns ja in den Kommentaren, welche Inszenierung euch besser gefällt.

Version1:

 Walnusskrokant Mascarponecreme Blueberries

 

Version 2:

 Walnusskrokant Mascarponecreme Blueberries

Merken

2017-11-29T00:05:35+00:0026.08.2016|Allgemein, Cupcakes, Muffins & Co, Waffeln|

Über den Autor:

6 Comments

  1. Julia 9. September 2016 um 21:30 Uhr - Antworten

    Oh wie lecker das ausschaut!
    Kann es gar nicht abwarten, diese Köstlichkeit bald auszuprobieren.
    Generell will ich einfach nur mal los werden, das euer Blog unglaublich wundervoll aus.
    Macht genau so weiter.
    Alles Liebe Julia

    • Andrea Juchem 9. September 2016 um 22:36 Uhr - Antworten

      Liebe Julia,

      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Wir freuen uns immer so, wenn unsere Rezepte gefallen 🙂
      Dein Blog gefällt mir übrigens auch ganz außerordentlich gut.

      Liebe Grüße

      Andrea

  2. Katja 27. August 2016 um 17:01 Uhr - Antworten

    Mich spricht Version 2 mehr an. Ist irgendwie klarer. Meinem Freund gefällt Version 1 besser, weil mehr Sosse drauf ist 🙂

  3. Lea Lemon 26. August 2016 um 21:37 Uhr - Antworten

    Die Mischung ist wirklich sensationell 🙂

    Ach ja, Variante 2,

  4. Steffi Schmidt 26. August 2016 um 20:06 Uhr - Antworten

    versuche mich mal als Hobbypsychologin: Version 1 ist verspielter mit Spitze, Sahne und viel Deko, also weiblich, Version 2 geometrisch, weniger ist mehr bei der Deko also in meinen Augen die männliche Version. Gefallen mir beide sehr gut, jedes auf seine Art. Jetzt stellt sich mir nur die Frage wer bringt sie mir ganz schnell nach Mannheim. Habe jetzt nämlich Hunger!!!

  5. heike müller 26. August 2016 um 19:20 Uhr - Antworten

    Beide versionen sehen seeehr lecker aus.version 2 spricht mich noch nen ticken mehr an?.lg heike

Hinterlassen Sie einen Kommentar