Veganer Mohn-Marzipan-Kuchen

/, vegane Backmischung/Veganer Mohn-Marzipan-Kuchen

Veganer Mohn-Marzipan-Kuchen

Manche Rezepte entstehen wirklich im Handumdrehen. Da unterhalte ich mich auf Twitter mit meiner Freundin Margit @dankeschön über die Gründe, aus denen sie sich seit einiger Zeit vegan ernährt, und eine kleine Randbemerkung bringt mich auf die Idee:

 

 

Am gleichen Abend schrieb ich dann Petra, unsere Konditormeisterin, an, mit der Bitte, doch auszuprobieren, ob man unsere Backmischung für veganen Rührkuchen auch als Mohn-Marzipan-Kuchen backen könnte und siehe da:

 

Und hier kommt es, das Rezept, das es ohne Margit nicht gegeben hätte:

Rezept Bewerten
6 Bewertungen
Zutaten
Zubereitung
  • Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizen.
  • Das Backmarzipan in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Rührschüssel geben.
  • Mit dem elektrischen Handrührgerät (Schneebesen) auf höchster Stufe in 3 – 4 Minuten einen glatten Teig herstellen.
  • Den Teig in eine gefettete und bemehlte Kastenform (25 cm) füllen und glatt streichen. Form auf den unteren Rost stellen.
  • Nach ca. 15 Minuten Backzeit den Kuchen in der Mitte mit einem spitzen Messer der Länge nach etwa 1 cm tief einschneiden.
  • Den Kuchen 60 - 65 Minuten backen lassen.
  • Wenn ihr möchtet könnt ihr den ausgekühlten Kuchen noch mit Schokoladenglasur verzieren.
https://backschwestern.de/2017/09/26/veganer-mohn-marzipan-kuchen/

Viel Spaß beim Ausprobieren

Andrea

 

2018-10-25T13:24:34+00:0026.09.2017|Allgemein, vegane Backmischung|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar