Joghurt-Kuchen-Variation

Joghurt-Kuchen-Variation

 

Eine Variante für unsere Joghurt-Kuchen-Backmischung  ist die Sahne-Joghurt-Kuppel, die sich leichtherstellen lässt und zu jeder Jahreszeit ein Genuss ist. Den Teig nach Anleitung herstellen, in eine Springform füllen und 35 Minuten backen. 400 g Sahne zu ¾ aufschlagen, 2/3 der Kuchenglasur und ein Päckchen Sahnesteif zugeben und fertig aufschlagen. Den Ring wieder um den erkalteten Kuchen legen und die Sahne darauf etwas kuppelförmig verteilen. Den Inhalt einer kleinen Dose Mandarinen abtropfen lassen und auf der Sahne verteilen. 30 Minuten kühl stellen. Fertig.

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar