Christmas Shortbread with Mincemeat

Christmas Shortbread with Mincemeat

1. Advent

Bei meinem letzten England Aufenthalt habe ich eine wunderschöne Keksdose erstanden. Auf den Inhalt kam es mir erst mal gar nicht so an, eher auf die Gestaltung. Aber dann habe ich sie probiert. Und ich kann euch nur sagen, sie schmecken traumhaft. Glitter Shortbread mit Mince Meat von Fortnum & Mason haben es auf Anhieb unter meine Top Five Weihnachtsplätzchen geschafft.

 

Christmas Glitter Shortbread

Und weil ich ja eine Backschwester bin und außerdem nicht immer nach England fahren kann, um mir diese leckren Keske zu leisten, hab ich mich daran versucht, sie nachzubacken. Das Original ist immer noch ein bisschen besser, aber meine Kreation schmeckt den Tester_innen und mir auch sehr gut.

 

Christmas Shortbread with Mince Meat

Bevor es an den eigentlichen Keks geht, müsst ihr das Mince Meat vorbereiten. Und nein, mince meat – gehacktes Fleisch, ist nicht wörtlich zu nehmen. Die Engländer essen manchmal schon <räusper> ausgefallene Sachen, aber in Verbindung mit Pies und Cookies versteht man unter Mince Meat eine Fruchtfüllung.

 

Rezept Bewerten
2 Bewertungen
Zutaten
  • !Mincemeat:
  • 100 g braunen Zucker
  • 110 g Port
  • 1 MS Bio Ingwer
  • 1 MS Bio Ceylon Zimt
  • 1 MS Nelkenpulver
  • Saft und Schale von einer Orange (ungespritzt)
  • 150 g Cranberries
  • 150 g Rosinen oder Korinthen
  • 50 g Rum
  • !Shortbread:
  • 200 g Butter
  • 100 g Muscovado Zucker
  • 300 g Mehl z.B. Saarlandmehl
  • 1 Vanilleschote
  • 170 g Mincemeat
Zubereitung
    Zubereitung Mincemeat
  • Den Zucker bei schwacher Hitze im Portwein auflösen.
  • Die Gewürze, den Orangensaft und die Orangenschale dazu geben.
  • Die Früchte in der Flüssigkeit 20 Minuten köcheln lassen.
  • Nach dem Abkühlen den Rum dazugeben.
  • Das Mincemeat kann man sehr gut vorbereiten, und in einem Marmeladenglas im Kühlschrank bis zu 14 Tagen aufbewahren.
    Das Shortbread
  • Den Backofen auf 180 Grad (Ober und Unterhitze) oder 160 Grad Heißluft vorheizen.
  • Butter und Zucker verrühren, bis der Zucker gut gelöst ist.
  • Vanillemark dazu, das Mehl unterkneten, am Schluss die Früchte im Teig verkneten.
  • Rollen formen mit ca. 6 cm Durchmesser.
  • Zugedeckt 30 Minuten im Kühschrank ruhen lassen.
  • Anschließend 1 cm dicke Scheiben abschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 - 15 Minuten im Backofen goldgelb backen.
https://backschwestern.de/2014/11/30/shortbread-mince-meat/

Ich wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit.

Shortbread Mince Meat

 

 

Shortbread Mince MeatShortbread Mince Meat

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar