Maple Syrup

Zwei Freundinnen von mir, Luzia und Denise, radeln ein Jahr durch Kanada. Klar, dass die beiden über diese tolle Reise in ihrem Blog: Jumping the world mit interessanten Texten und tollen Bildern berichten.

Die Radlpause im Winter haben die beiden genutzt, um auf einer Farm mitzuarbeiten, die echten Maple Syrup produziert. Mehr dazu könnt ihr hier und hier nachlesen.

Oder ihr schaut euch einfach das Video an. Ganz schön viel Arbeit, bis der Ahornsirup in Flaschen oder Dosen abgefüllt werden kann.

Aber das Beste für die Backschwestern kommt  jetzt. Eine Flasche dieses selbst produzierten Ahornsirup habe ich von Luzia geschenkt bekommen. Und klar, dass ich ihn direkt ausprobieren musste.

Auf der Suche nach dem passenden Rezept wurde ich af der Seite von My spotlight: Kanada fündig. Das Maple Pie Rezept von Mary Harris hörte sich richtig gut an und das Nachbacken war kinderleicht. Mit ihrer Erlaubnis darf ich es euch hier zeigen: