Gewürzkuchen-Cupcakes mit Glühwein-Creme

/, Cupcakes, Muffins & Co/Gewürzkuchen-Cupcakes mit Glühwein-Creme

Gewürzkuchen-Cupcakes mit Glühwein-Creme

Weihnachtliche Cupcakes Silvester

 

Die Meinungen zu Glühwein sind meistens sehr präzise, man/frau mag ihn oder eben nicht. Und das muss nicht nur mit der (oft lausigen) Qualität zu tun haben, sondern mit dem Geschmack.

Neben dem roten Glühwein gibt es aber noch eine weitere Variante, den weißen Glühwein.

Der weiße Glühwein kommt je nach Region in unterschiedlichen Varianten vor. Meine Lieblingsvariante ist der skandinavische Glögg (der auch in beiden Farben vorkommt). Zum Weißwein gesellt sich hier gerne noch hochprozentiges wie Vodka oder Korn.

Für mein Rezept hab ich den weißen Glühwein vom großen schwedischen Möbelhaus verwendet, der für meinen Geschmack wundervoll gewürzt ist und sich hervorragend zum aromatisieren der Cupcake-Creme eignet. Und wo wir gerade bei Gewürzen sind – zur Glühweincreme harmoniert am Besten ein Gewürzkuchen-Cupcake.

Rezept Bewerten
4 Bewertungen
Zutaten
    Für die Cupcakes
  • 1 Packung Gewürzkuchen
  • 200 ml Milch
  • 60 g Öl (ca. 6-7 EL)
  • 1 Ei
    Für die Creme
  • 200g Drin-Drunter-Drauf-Cremepulver
  • 3 EL Puderzucker
  • 250 g Wasser
  • 250 g weißer Glühwein
  • 250 g Butter
  • 250 g Frischkäse
  • Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.
Zubereitung
    Cupcakes
  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Die Backmischung mit der Milch, dem Öl und dem Ei in eine Rührschüssel geben, mit einem Schneebesen oder dem Mixer zu einer glatten Masse verrühren.
  • Die Masse auf die Cupcake-Förmchen verteilen. Die Masse lässt sich gut über einen Eis-Portionierer oder einen Spritzbeutel einfüllen.
  • Damit die Cupcakes gleich groß werden stelle ich die Förmchen auf eine Waage und fülle zwischen 45 und 50 g ein. Das Gewicht muss aber euren Förmchen entsprechen. Meine waren relativ klein und ich habe 14 Stück gebacken.
  • Die Cupcakes ca. 18 Minuten backen (Stäbchenprobe) und anschließend auskühlen lassen.
    Für die Creme
  • Das Pulver mit dem Puderzucker vermischen.
  • Wasser (handwarm) und Glühwein mischen und zum Pulver geben.
  • Mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät (Schneebesen) glattrühren.
  • Die nicht zu kalte Butter nach und nach unterrühren und die Masse 3 – 4 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen.
  • Anschließend den Frischkäse kurz auf niedriger Stufe unterrühren.
  • Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes dressieren.
https://backschwestern.de/2017/12/27/gluehwein-cupcakes/

Weihnachtliche Cupcakes Silvester

 

 

Wie ihr die Cupcakes dekoriert bleibt euch überlassen. Für eine Silvesterparty finde ich sie mit silber und gold sehr chic.

Herzliche Grüße

 

Andrea

2018-03-22T00:24:44+00:0027.12.2017|Allgemein, Cupcakes, Muffins & Co|

Über den Autor:

Ein Kommentar

  1. Silke F. 27. Dezember 2017 um 10:19 Uhr - Antworten

    Die sind super lecker, kann ich bedenkenlos weiterempfehlen. Ich hatte ja schon das Vergnügen sie probieren zu dürfen.
    LG Silke

Hinterlassen Sie einen Kommentar