Holunder-Zucchini-Kuchen mit Zitronencreme

/, Kuchen & Torten/Holunder-Zucchini-Kuchen mit Zitronencreme

Holunder-Zucchini-Kuchen mit Zitronencreme

Zucchinikuchen Holunderbeeren

Gemüse? Im Kuchen? Schon oft gehört (und bis auf Karotten) noch nie ausprobiert. Inspiriert durch dieses Rezept bei I am baker, habe ich mich an meine persönliche Version getraut und das Ganze statt mit Blaubeeren mit meinem nimmer endenden wollenden Vorrat an Holunderbeeren fruchtig aufgemotzt.

Zucchini Torte Holunderbeeren

Rezept Bewerten
2 Bewertungen
Zutaten
  • 3 Eier
  • 200 g Öl
  • 400 g Zucker + 50 g Zucker
  • 400 g gehackte und ausgepresste Zucchini
  • 380 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 500 ml Holunderbeeren
  • 100 g Creme formidable
  • Saft und Zesten von 1 Zitrone
  • 100 ml Wasser
Zubereitung
  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Auf einer Reibe die Zucchine fein raspeln, die Stücke in ein Geschirrtuch geben und die Flüssigkeit auspressen.
  • Eier, Öl + Zucker aufschlagen. Die Zucchini Stücke unterheben.
  • Backpulver, Natron und Salz unter das Mehl mischen zum Teig geben und zum Schluss die Holunderbeeren unterheben.
  • Den Teig auf 2 20 cm Springformen verteilen.
  • 35- 40 min bei 180 Grad backen. Anschließend in der Form auskühlen lassen.
  • Die Buttercreme nach Packungsanweisung zubereiten.
  • 50 g Zucker in 100 ml Wasser auflösen und zum kochen bringen. Die Zesten dazugeben und darin gar werden lassen. Wenn die Flüssigkeit dickflüssig ist und die Zesten weich, diese zum trocknen herausnehmen.
  • Die beiden Kuchen mit Buttercreme zusammensetzen und den oberen Teil mit Buttercreme bestreichen und mit den Zitronenzesten garnieren.
https://backschwestern.de/2015/09/30/holunder-zucchini-kuchen-mit-zitronencreme/

 

 

Zucchini Torte Holunderbeeren

 

Zucchini Torte Holunderbeeren

 

Zucchini Torte Holunderbeeren

2017-05-21T00:17:55+00:0030.09.2015|Allgemeines, Kuchen & Torten|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar