Leckere Pesto Schnecken

Leckere Pesto Schnecken

Ihr macht am Ostersonntag einen Brunch und seid nun auf der Suche nach leckeren Kleinigkeiten die man dafür backen kann? Da kommen die Pesto Schnecken unserer Leserin Ursula C doch gerade richtig. Wie aufwändig ihr die Zubereitung gestalten wollt, bleibt dabei ganz euch selbst überlassen. Hefeteig als Backmischung oder nach Rezept, Pesto aus dem Glas oder frisch zubereitet.

 

Zutaten:

500 gr Mehl wahlweise 1 Packung Backmischung für Hefeteig
1 Pck. Trockenhefe
2 TL Salz 1 TL Zucker
300 ml warmes Wasser
1 Schuss Olivenöl
1 Glas Pesto, oder selber machen 🙂
Gouda zum überbacken

Zubereitung:
– Mehl mit Trockenhefe, Salz und Zucker mischen – Wasser und O-Öl dazu geben – kneten (am Besten in der Maschine) bis ein elastischer Teig entsteht. Der Teig muss „Luftlöcher“ haben – abgedeckt gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat – noch mal kurz durch kneten – den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen – mit dem Pesto einstreichen und von der langen Seite her zu einer Rolle aufrollen – die Rolle in ca. 10 cm breite Scheiben schneiden und „kopfüber“ auf ein Backblech legen (Backpapier!) und die Schnecken ein bisschen flach drücken. Danach die Schnecken auf dem Blech noch mal kurz gehen lassen.
Im auf 200° vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Bräunungsgrad beachten! – zum Ende der Backzeit den Käse über die Schnecken streuen und zu Ende backen. (Auf dem Foto sind die Schnecken vor dem Überbacken fotografiert, damit die Pesto-Ideee besser zum gelten kommt)

Tips:
Ich gebe immer getrocknete Kräuter, Chillies etc. mit in den Teig!

Ursula Currywurst

Ursula Currywurst

Dieses leckere Rezept verdanken wir Ursula Currywurst. Schaut doch mal in ihrem Blog vorbei, sie ist nämlich nicht nur eine klasse Bäckerin, sondern hat auch eine tolle Schreibe.

2018-10-11T13:56:51+00:0002.04.2010|Allgemeines, Eure Rezepte, Hefeteig, Pizza & Herzhaftes|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar