Selbstgemachte Brombeermarmelade mit Kardamom

/, Gelee und Aufstrich, Sommer/Selbstgemachte Brombeermarmelade mit Kardamom

Selbstgemachte Brombeermarmelade mit Kardamom

brombeermarmelade kardamom brombeeren konfitüre

Meine Erdbeer- und Himbeerernte ist in diesem Jahr leider sehr mau ausgefallen. Habe ich im letzten Jahr noch Dutzende Gläser mit leckrer Beerenmarmelade füllen können, hat es dieses Jahr mal gerade für ein paar Kuchen und Joghurts gereicht. Glücklicherweise haben wenigstens die wilden Brombeerbüsche genügend Früchte getragen. Nachdem ich im letzten Jahr Brombeermarmelade mit Ingwer, mit Schokolade und mit Johannisbeeren ausprobiert habe, war dieses Jahr Kardamom dran. Den kann man nämlich nicht nur in der Weihnachtsbäckerei einsetzen. Dieses wundervolle Gewürz verleiht der Marmelade eine ganz besondere Note.

 

Rezept Bewerten
14 Bewertungen
Zutaten
  • 1000 g Brombeeren
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 Packung Gelierzucker 2:1
  • 9 Kapseln oder 1 TL Kardamom
Zubereitung
  • Die Brombeeren waschen und abtropfen lassen. Die Kardamom Kapseln öffenen und die Samen in einem Mörser zu Pulver zerstossen. Die Früchte mit dem Kardamom, dem Limettensaft und dem Gelierzucker vermischen und für mindestens 1 Stunde (gerne auch länger) ziehen lassen.
  • Marmeladengläser und Deckel auskochen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen.
  • Danach aufkochen und 3 Minuten kochen lassen. Die Gelierprobe machen und in die Gläser abfüllen. Gläser für ein paar Minuten auf den Kopf stellen, danach umdrehen.
https://backschwestern.de/2015/08/21/selbstgemachte-brombeermarmelade-mit-kardamom/

Et voila.

brombeermarmelade mit kardamom

 

brombeermarmelade kardamom brombeeren konfitüre

2017-05-21T00:18:45+00:0021.08.2015|Allgemeines, Gelee und Aufstrich, Sommer|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar