Himmlische Buchteln

/, Heferezepte/Himmlische Buchteln

Himmlische Buchteln

Buchteln

 

Wenn es ein Paradies gibt, dann werden dort ganz sicher von morgens bis abends Buchteln gebacken. Ihr meint, ich übertreibe? Probiert es einfach aus, aber macht mich nicht dafür verantwortlich, wenn ihr süchtig werdet:

Rezept Bewerten
7 Bewertungen
Zutaten
Zubereitung
  • Teig nach Packungsanleitung zubereiten (ohne Fett).
  • Ca. 10 – 12 gleich große Teigstücke abstechen und rund wirken.
  • Eine hohe Kuchenform mit Rand (oder Auflaufform oder Gusspfanne) mit ca. 75 g weicher Butter ausstreichen und mit 2 EL Zimtzucker (oder vanilliertem Zucker) bestreuen.
  • Die Hefeteigkugeln in der Kuchenform verteilen und abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen (ca. 30 – 45 Minuten). Backofen auf 190 °C vorheizen.
  • Die Buchteln ca. 15 – 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  • Das heiße Gebäck mit 75 g flüssiger Butter in der Backform bestreichen und mit 1 – 2 EL Zimtzucker bestreuen.
  • Und falls ihr gefüllte Buchteln möchtet, einfach die Teigkugeln nach dem Rundwirken plattdrücken, einen EL Marmelade in die Mitte geben,
  • anschließend den Rand hochklappen, zusammendrücken und mit der glatten Seite nach oben in die Form legen.
https://backschwestern.de/2015/11/11/himmlische-buchteln/

Buchteln Hefteig gefüllte Buchteln

 

Buchteln Hefteig gefüllte Buchteln

 

Buchteln Hefteig gefüllte Buchteln

 

Wir wünschen euch guten Appetit 🙂

 

Buchteln Hefteig gefüllte Buchteln

2018-03-19T23:42:59+00:0011.11.2015|Allgemeines, Heferezepte|

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar